normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Neue Schulsportreferentin und Wechsel an der Spitze der Schiedsrichter im Handballkreises Aachen/Düren

03.07.2019

Neue Schulsportreferentin im Handballkreises Aachen/Düren

Renate Matthies, eine ehemalige Regionalligaspielerin von Alemannia Aachen, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Aufgabe einer Schulsportreferentin im Handballkreis. Der HK AC/DN sieht sich künftig mit Renate Matthies auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung als Spielerin und Trainerin sowie der pädagogischen Ausbildung als Lehrerin sehr gut aufgestellt.

Aufgabe wird es sein, gemeinsam mit der neuen Schulsportreferentin den Handballsport in den Grundschulen zu fördern und ein Bindeglied zwischen den Vereinen und den Schulen im Kreisgebiet zu installieren.

 

Wechsel an der Spitze der Schiedsrichter im Handballkreis Aachen/Düren

Rolf Peters, TV Roetgen, seit 2010 Schiedsrichterwart des HK AC/DN, hat sein Amt, welches er mit hohem Engagement und großem Erfolg ausgeübt hat, zum 30.06.2019 aus persönlichen Gründen aufgegeben. Rolf Peters bleibt dem Handballsport jedoch auch künftig als Schiedsrichter eng verbunden und leitet weiterhin verantwortlich Spiele auf Kreis- und Mittelrheinebene bis zur Spielklasse der Oberliga im Handballverband Mittelrhein.

Als Nachfolger für Rolf Peters hat der Vorstand des Handballkreises mit Wirkung zum 01.07.2019 zunächst kommissarisch Bernd Kram, einen ebenfalls seit vielen Jahren aktiven  Schiedsrichter  berufen. Bernd Kram übernimmt zumindest bis zu dem im Januar 2020 terminierten ordentlichen Kreisschiedsrichtertag, bei dem turnusgemäß ein neuer Schiedsrichterwart gewählt wird, eine mehr als anspruchsvolle und wichtige Funktion im HK AC/DN.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Schulsportreferentin und Wechsel an der Spitze der Schiedsrichter im Handballkreises Aachen/Düren